Maria Mancini

Zeit für Außergwöhnliches

Die Traditionsmarke Maria Mancini ist damals wie heute eine Cigarre mit  Format. Das wusste auch schon der berühmte deutsche Schriftsteller Thomas Mann, der in seinem Roman "der Zauberberg" die perfekte Vorgabe für eine Fortführung der aromatischen und temperamentvollen Maria Mancini lieferte: Eine braune Schönheit, aromatisch und stilvoll zugleich. Ihr Herz erzählt von Gemütlichkeit und von Heimat in der Ferne, ihre Silhouette von Leidenschaft und Eleganz. Nicht umsonst gehört die Maria Mancini auch heute noch zu den edelsten Zigarren auf dem Markt.

Die klassische Linie der Maria Mancini ist gewohnt aromatisch und temperamentvoll. Außerdem wird sie durch einen feinen Cigarillo in Senoritaformat ergänzt. An den Ursprüngen orientiert, jedoch neu interpretiert, gibt es den traditionellen Longfiller aber auch in der kraftvolleren und vollmundigeren Serie Postre de Banquete. Sie ist die perfekte Ergänzung zur traditionellen Maria Mancini.