Buena Vista

Buena Vista


Mit Buena Vista hat der bekannte deutsche Importeur Arnold André seinen ersten eigenen Longfiller auf den Markt gebracht. Während die Zigarren anfangs noch bei La Aurora gefertigt wurden, werden sie mittlerweile in der eigenen Tabacalera Arnold Andre gerollt. Die Besonderheit der eigentlich typisch-milden dominikanischen Zigarren liegt in der Verwendung von "Araperique" Tabak - ein Kunstbegriff für eine Neuerung in der Zigarrenherstellung : Für die Einlage wird dunkler Arapiraca-Tabak aus der gleichnamigen Stadt im Nordosten Brasiliens verwendet. Anstatt diesen aber, wie üblich, einfach zu trocknen, wird der Tabak im Perique-Verfahren fermentiert. Perique-Tabak, eigentlich aus der Pfeifenwelt bekannt, ist ein Würztabak, der nach Zugabe von Wasser unter großem Druck in Holzfässern gepresst wird. Der enstehende "Tabaksaft" unterstützt die Fermentation und gibt dem Tabak ein würziges und gleichzeitig süßliches Aroma. Durch die Zugabe dieses besonderen Tabaks in der Einlage bekommt diese mild-cremige Zigarre eine angenehm fruchtige Note sowie leicht-würzige Holzaromen.
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)