Reichert,Axel

 

Axel Reichert – Merzig (Saarland)

 

 Es war immer der größte Traum des Saarländers Reichert, die Kunst und Geheimnisse des Pfeifenmachens zu erlernen, da er stets den Wunsch gehegt hatte seine eigenen Pfeifen zu designen und anzufertigen.

In Rainer Barbi fand er einen exzellenten Lehrmeister und so konnte Reichert seine Kenntnisse kontinuierlich erweitern und weiterentwickeln.

Seit 1998 stellt er Freehand-Pfeifen her. Dabei legt er höchsten Wert auf die Auswahl von Plateauhölzern der besten Qualitätsstufe welche er eigenhändig sorgfältig in den entsprechenden Sägewerken aussucht. Er stellt sowohl glatte als auch sandgestrahlte Oberflächen her, je nach Kundenwunsch mit Applikationen aus Edelhölzern, Horn, Bambus oder Mammut-Elfenbein. Seine Mundstücke stellt er aus Gründen der Bissfreundlichkeit nur aus Kautschuk her. Sie werden dem Holm perfekt angepasst.

Reichert selbst verfolgt die Maxime, nur qualitativ hochwertige Pfeifen herzustellen, die jedem Pfeifenliebhaber echten Hochgenuss beim Rauchen bescheren – ein Anspruch, dem er gerecht wird.

Da er seine Pfeifen in seiner Freizeit herstellt, ist seine Produktion extrem limitiert und seine Modelle finden sich nur in wenigen exklusiven Geschäften.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)