Klein, Peter

Peter Klein – Hilchenbach (Nordrhein-Westfalen)

Peter Klein kann auf eine lange Erfahrung als Pfeifenmacher zurückblicken. Er begann bereits vor vielen Jahren als Autodidakt mit deren Fertigung. Das Internet hatte noch keinerlei Bedeutung, es gab weder Foren noch mitteilsame Kollegen. Trotzdem gelang es ihm gute Kontakte zu renommierten dänischen Pfeifenmachern aufzubauen und ihnen im Laufe der Jahre das ein oder andere Geheimnis zu entlocken. Seine Affinität zu Dänemark spiegelt sich in seinen Formen wieder. Diese sind durch die dänische Klassik geprägt. Dabei geht er locker und unverkrampft an sein Handwerk, bekannte Archetypen werden neu interpretiert - erhalten Silberringe, Zierholzapplikationen, Acrylringe oder gar Mammutringe.

Nach über zwanzig Jahren Erfahrung macht ihm heute so leicht keiner mehr etwas vor. Bisher war sein begrenztes Kontigent nur bei einem einzigen Händler erhältlich. Doch mit seinem Umzug nach Dänemark hat er sich einen alten Traum erfüllt. Bei der Erfüllung seines zweiten Wunsches wollen wir ihn tatkräftig unterstützen: Sich ganz und gar der Fertigung von Pfeifen zu widmen und hiervon seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Jährlich fertigt er ca. 350-400 Freehandpfeifen, davon ca. 70% mit Filter. Die Pfeifen werden geölt und mit Carnauba Wachs hochglanzpoliert, nur ein geringer Teil wird sandgestrahlt. Die Mundstücke sind zum Großteil aus Kautschuk Stangenmaterial handgefertigt, einige sind jedoch aus Acryl.

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)