Former

 

Former Pfeifen – Holme-Olstrup

 

 Der Pfeifenmacher hinter dieser Marke heißt eigentlich Hans Jonny Nielsen, der jedoch schon seit seiner Jugend „Former“ gerufen wird, da er dem englischen Entertainer George Formby ähnlich sah.

Er begann bereits mit 15 Jahren als Werkzeugmacher für Poul Rasmussen Pfeifen zu reparieren, später arbeitete er für Sven Knudsen. Dann fertigte er zehn Jahre lang für W.O. Larsen Pfeifen an und leitete später auch die entsprechende Abteilung – unter anderem war er in dieser Zeit Ausbilder von heute namhaften Pfeifenmachern wie Poul Ilsted oder Phil Vigen. Lange Zeit entwickelte er Pfeifenformen für die Firma Bentley, die in Deutschland so populär wurde, dass Former für einige Zeit in Hamburg wohnte.

Nun konzentriert er sich wieder auf sein eigenes Label und produziert in Kopenhagen gemeinsam mit seiner Frau Daniela ausschließlich Pfeifen für Former.  

Zusammen produziert das Ehepaar etwa 500 Pfeifen pro Jahr, deren Markenzeichen klare Linien und klassische Formen sind. Sie sind wesentlich individueller und kreativer gestaltet als die Bentley-Pfeifen und werden aus korsischem Erica arborea gefertigt.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)