GlenWyvis

Glenwyvis Distillery

GlenWyvis Distillery

3,8 Millionen Pfund - das ist das stolze Ergebnis der Crowdfunding-Kampagne von John Mckenzie und seinen Mitstreitern, um dem kleinen Städtchen Dingwall seine Whiskytradition zurückzugeben. Die letzte Distillery des malerischen Dingwalls, welches in bester Nachbarschaft zu den Destillen von Dalmore, Balblair und Glen Ord liegt, musste bereits 1924 ihre Tore schließen. Umso schöner, dass über 3600 Unterstützer es ermöglichten, die neue GlenWyvis Distillery in Dingwall aufzubauen. Die 2015 gegründete und 2017 fertiggestellte Brennerei ist vollständig im Gemeinschaftsbesitz und verbindet bei der Herstellung Zeitgeist und Tradition. Für die Maische wirtd nur lokal angebaute Concerto-Gerste genutzt und das in Destillat traditionellen Kupferbrennblasen gebrannt. Das mineralische Wasser kommt aus einem Bohrloch auf dem Gelände und die Brennerei wird ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben.

Bereits 2021 kamen kleine Mengen des ersten Single Malts auf den Markt, diese gingen aber nur an Unterstützer und ausgesuchte Bars. Mit dem Batch 2 ist der erste Single Malt auf den freien Markt außerhalb Schottlands erhältlich.
Der Whisky von GlenWyvis ist bewusst unpeated und besticht durch würzige-grasige Noten.
 
Glenwyvis Whisky Batch 02/2018
NEU
SOLD OUT
69,90 EUR
99,86 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)