Ardnamurchan




Ardnamurchan Distillery

Die Ardnamurchan Distillery liegt auf der gleichnamigen Halbinsel an der Westküste Schottlands und ist damit die westlichste produzierende Destillerie auf dem schottischen Festland. Die Distillery wurde 2012 von dem unabhängigen Abfüller Adelphi gebaut, ein Unternehmen, das einst von Jamie Walker, Urenkel von Archibald Walker, gegründet wurde. 2014 fertiggestellt, begann im selben Jahr die Produktion und Her Royal Majesty Prinzessin Anne füllte persönlich das erste Fass ab. 2016, 2017 und 2018 kamen kleine Mengen der ersten Bottlings auf den Markt, seit 2022 gibt es den Ardnamurchan Single Malt als Standardabfüllung mit einer Menge von immerhin 25 000 Flaschen für den Weltmarkt.

Bei Ardnamurchan wird zu gleichen Teilen peated und unpeated Destillat hergestellt und in den Abfüllungen gerne vermählt. Dem heutigen Zeitgeist entsprechend versucht man bei Ardnamurchan so Naturschonend wie möglich zu arbeiten. Das Kühlwasser kommt vom nahegelegenen Fluss, der dank eines Wassergenerators auch den Strom für die Produktion bereitstellt. Der Biomasse-Boiler wird mit Holzchips aus den umliegendenen Wäldern befeuert. Die Abfallprodukte bzw. Überreste aus der Herstellung werden lokal als Tierfutter oder Dünger verwendet. Die Philisophie spiegelt sich letztlich auch im Design wieder - die schlichte Flasche kommt in einem Umkarton aus 100% recycletem Karton.

 
Ardnamurchan Whisky AD 04.22:02
NEU
49,90 EUR
71,29 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)